Blattdünger

Der BioNaturPlus Blattdünger, ist ein natürlicher Biodünger, welcher die Pflanze mit Zusatzstoffen positiv hinsichtlich Menge und Qualität des Ernteertrages beeinflusst. Der Blattdünger ist ein rein natürliches Produkt, ohne chemische Zusatzstoffe und damit ideal für eine Ernte in BioQualität.
Anwendung von Blattdünger bei Feldfrüchten, Obst, Gemüse, Zier- und Blühpflanzen und Bäumen.

Vorteile von Blattdünger
- Macht die Pflanze resistenter gegenüber Trockenheit, Hitze und anderen Witterungsveränderungen
- Erhöht den Ernteertrag der angebauten Pflanzen
- Begünstigt die Erntequalität und erhöht den Nährstoffgehalt (sowohl Proteine als auch Kohlenhydrate)
- Verbessert die Lagerungsfähigkeit der Ernte
- Die Immunität und der allgemeine Gesundheitszustand der Pflanze wird positiv beeinflusst
- Verbesserung des Wasserhaushaltes ?

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Anwendbar bei nahezu allen Pflanzenarten - außer säureliebende Pflanzen. Die Zusammensetzung des BioNaturPlus Blattdüngers beschleunigt, dank seiner mikronisierten Beschaffenheit, die Photosynthese und optimiert zusätzlich den gesamten Wachstums- und Produktionsprozess. Behandelte Pflanzen haben einen verbesserten Wasserhaushaltund ein stärkeres Wurzelwerk, können effektiver mit Nährstoffen umgehen und die Früchte sind früher reif. Ebenso ist die Nährstoffkonzentration in den Früchten deutlich erhöht. Mehr Widerstand gegen Trockenheit und Temperaturschwankungen Temperaturschwankungen nehmen die letzten Jahre immer mehr zu. BioNaturPlus Blattdünger stimuliert die Pflanze so, dass diese ihre Poren verschließt. Durch diesen Prozess ist die Pflanze in der Lage, ihren Wasserhaushalt zu verbessern, da eine Verdunstung des Wassers auf der Blattoberfläche verringert wird. Der Pflanze stehen somit ihre Säfte auch in Dürre- und extremen Hitzeperioden zur Verfügung. Ein reifen der Pflanzen ist somit auch trotz Wetterextreme möglich!

Blattdünger Anwendungsempfehlungen (je ha.)
Gemüsebau, Gewächshaus, Wein- & Obstbau, Beeren und Zierpflanzenbau. 2 - 8Kg/ha
2 – 10 Kg/ha Blattdünger (Winter- / Sommergetreide): Schneeschimmel, Typhula-Fäule
2-8 Kg /ha Blattdünger: Falscher / Echter Mehltau, diverse Pilzkrankheiten, Graufäule, Wurzelfäule, Kraut- und Knollenfäule, Lagerfäule 3 – 15 Kg/ha Blattdünger: Blattfleckenkrankheiten
8 – 20 Kg/ha Blattdünger (Obstbau): Schrotschuss, Schorf